FAQ von www.portalkran-alu.de

Schließen

FAQ www.portalkran-alu.de:

Portalkran, Leicht- und Aluportalkran - FAQ

Aluportalkräne dienen in der Werkstatt oder im Lager dazu, schwere Lasten zu heben. Ein mobiler Portalkran ist flexibel einsetzbar. Einige unserer Leichtportalkräne sind auch unter Last fahrbar.

Was ist ein Portalkran?

Ein Portalkran ähnelt einem großen Tor. Er kann sich in der Regel vor und zurück bewegen, um zum Heben der Last die beste Position einzunehmen. Manche Kräne sind auch unter Last fahrbar. Schwere Kräne bewegen sich dabei oft auf Schienen. Leichtportalkräne aus Aluminium, wie sie zum Beispiel in einer Werkstatt oder in einem Warenlager genutzt werden, können jedoch auch Rollen besitzen. Dadurch lassen sie sich in Hallen besonders flexibel nutzen.

Wo werden Portalkräne eingesetzt?

Schwere Portalkräne sind häufig in Häfen zu finden, wo sie Container auf Schiffe verladen. Doch auch auf Güterbahnhöfen und in anderen Industriezweigen können die fahrbaren Portalkräne zum Einsatz kommen. Ein Leichtportalkran aus Aluminium kann auch bei der Montage von großen Bauteilen von Nutzen sein oder in einer Steinmetz-Werkstatt größere Blöcke heben. Ein weiterer möglicher Anwendungsbereich für Alu-Kräne ist die Lagerlogistik.

Was ist das Besondere an einem Leichtportalkran?

Ein mobiler Leichtportalkran besitzt im Vergleich zu großen Portalkränen, die beispielsweise in Containerhäfen vorkommen, ein geringeres Gewicht. Solche Kräne sind mobil und dadurch flexibel einsetzbar. Vom Wortteil "leicht" sollten Sie sich jedoch nicht täuschen lassen: Auch ein fahrbarer Aluportalkran kann beachtliche Lasten heben. Dies wird durch die geschickte Konstruktion trotz der leichten Bauweise möglich.

Wie viel kostet ein Leichtportalkran?

Wenn Sie einen Aluportalkran kaufen möchten, stehen Ihnen bei uns verschiedene Modelle zur Auswahl. Den aktuellen Preis für einen Alu-Kran erfahren Sie, wenn Sie im Onlineshop einen Kran anklicken.

Welche Lasten lassen sich mit einem Aluportalkran heben?

Ob Sie mit einem Portalkran 1000 kg oder mehr heben können, hängt vom jeweiligen Modell ab. Die Tragkraft der Portalkrane geben wir für jeden Alu-Kran an, ebenso die Größe und weitere technische Informationen. Das gewünschte Einsatzgebiet der Leichtportalkrane beeinflusst ebenfalls, ob der Portalkran 1t heben muss oder ob Sie einen Portalkran für 2t benötigen. Je nach Ausführung kann ein Portalkran auch 3t bewältigen. Eine pauschale Aussage ist diesbezüglich jedoch nicht möglich - bitte beachten Sie deshalb unsere einzelnen Produktbeschreibungen. Für größere Lasten beachten Sie bitte auch unsere anderen Produktkategorien.

Können größere Alu-Kräne mehr heben als kleinere?

Die Tragfähigkeit eines Portalkrans hängt nicht allein von seiner Größe ab. In unserem Onlineshop können Sie verschiedene Leichtportalkräne kaufen - oft in mehreren Varianten. Das Angebot ermöglicht es Ihnen, einen Kran zu wählen, der gut in Ihre Werkstatt passt und Ihre persönlichen Anforderungen erfüllt. Einige Alu-Kräne sind zum Beispiel besonders hoch, andere weisen eine relativ geringe Größe auf.

Gibt es besondere Portalkräne?

Wir bieten Ihnen verschiedene Alu-Portalkräne, die besondere Extras aufweisen. Ein Beispiel dafür sind Kräne mit klappbaren Seitengestellen. Andere Kräne sind auch unter Last fahrbar oder können in der Höhe verstellt werden. Nehmen Sie sich deshalb ruhig Zeit, die verschiedenen Leichtportalkräne in unserem Sortiment zu vergleichen.

Wie schnell ist der Auf- und Abbau?

In jeder Werkstatt herrschen andere Platzverhältnisse. Möglicherweise können Sie den Portalkran nicht dauerhaft im Arbeitsbereich positionieren. In diesem Fall kommt Ihnen ein Schnellbau-Aluportalkran zugute, der sich innerhalb kurzer Zeit auf- und abbauen lässt. Obwohl die Portalkräne eine beachtliche Tragfähigkeit besitzen, sind Sie dank Schnellbau bei Alu-Kränen nicht auf eine übermäßig lange Vorbereitungszeit angewiesen. Geübte Personen benötigen oft nur einige Minuten, um einen Leichtportalkran einsatzbereit zu machen.

Welche Hersteller von Alu-Portalkränen gibt es?

Leichtportalkräne werden von verschiedenen Herstellern produziert. Ein Beispiel dafür ist das Unternehmen Schilling aus Friedrichshafen. Schilling fertigt neben Portalkränen auch andere Produkte, die in Leichtmetallbauweise hergestellt werden.

Schließen

FAQ www.portalkran-alu.de:

Portalkran, Leicht- und Aluportalkran - FAQ

Aluportalkräne dienen in der Werkstatt oder im Lager dazu, schwere Lasten zu heben. Ein mobiler Portalkran ist flexibel einsetzbar. Einige unserer Leichtportalkräne sind auch unter Last fahrbar.

Was ist ein Portalkran?

Ein Portalkran ähnelt einem großen Tor. Er kann sich in der Regel vor und zurück bewegen, um zum Heben der Last die beste Position einzunehmen. Manche Kräne sind auch unter Last fahrbar. Schwere Kräne bewegen sich dabei oft auf Schienen. Leichtportalkräne aus Aluminium, wie sie zum Beispiel in einer Werkstatt oder in einem Warenlager genutzt werden, können jedoch auch Rollen besitzen. Dadurch lassen sie sich in Hallen besonders flexibel nutzen.

Wo werden Portalkräne eingesetzt?

Schwere Portalkräne sind häufig in Häfen zu finden, wo sie Container auf Schiffe verladen. Doch auch auf Güterbahnhöfen und in anderen Industriezweigen können die fahrbaren Portalkräne zum Einsatz kommen. Ein Leichtportalkran aus Aluminium kann auch bei der Montage von großen Bauteilen von Nutzen sein oder in einer Steinmetz-Werkstatt größere Blöcke heben. Ein weiterer möglicher Anwendungsbereich für Alu-Kräne ist die Lagerlogistik.

Was ist das Besondere an einem Leichtportalkran?

Ein mobiler Leichtportalkran besitzt im Vergleich zu großen Portalkränen, die beispielsweise in Containerhäfen vorkommen, ein geringeres Gewicht. Solche Kräne sind mobil und dadurch flexibel einsetzbar. Vom Wortteil "leicht" sollten Sie sich jedoch nicht täuschen lassen: Auch ein fahrbarer Aluportalkran kann beachtliche Lasten heben. Dies wird durch die geschickte Konstruktion trotz der leichten Bauweise möglich.

Wie viel kostet ein Leichtportalkran?

Wenn Sie einen Aluportalkran kaufen möchten, stehen Ihnen bei uns verschiedene Modelle zur Auswahl. Den aktuellen Preis für einen Alu-Kran erfahren Sie, wenn Sie im Onlineshop einen Kran anklicken.

Welche Lasten lassen sich mit einem Aluportalkran heben?

Ob Sie mit einem Portalkran 1000 kg oder mehr heben können, hängt vom jeweiligen Modell ab. Die Tragkraft der Portalkrane geben wir für jeden Alu-Kran an, ebenso die Größe und weitere technische Informationen. Das gewünschte Einsatzgebiet der Leichtportalkrane beeinflusst ebenfalls, ob der Portalkran 1t heben muss oder ob Sie einen Portalkran für 2t benötigen. Je nach Ausführung kann ein Portalkran auch 3t bewältigen. Eine pauschale Aussage ist diesbezüglich jedoch nicht möglich - bitte beachten Sie deshalb unsere einzelnen Produktbeschreibungen. Für größere Lasten beachten Sie bitte auch unsere anderen Produktkategorien.

Können größere Alu-Kräne mehr heben als kleinere?

Die Tragfähigkeit eines Portalkrans hängt nicht allein von seiner Größe ab. In unserem Onlineshop können Sie verschiedene Leichtportalkräne kaufen - oft in mehreren Varianten. Das Angebot ermöglicht es Ihnen, einen Kran zu wählen, der gut in Ihre Werkstatt passt und Ihre persönlichen Anforderungen erfüllt. Einige Alu-Kräne sind zum Beispiel besonders hoch, andere weisen eine relativ geringe Größe auf.

Gibt es besondere Portalkräne?

Wir bieten Ihnen verschiedene Alu-Portalkräne, die besondere Extras aufweisen. Ein Beispiel dafür sind Kräne mit klappbaren Seitengestellen. Andere Kräne sind auch unter Last fahrbar oder können in der Höhe verstellt werden. Nehmen Sie sich deshalb ruhig Zeit, die verschiedenen Leichtportalkräne in unserem Sortiment zu vergleichen.

Wie schnell ist der Auf- und Abbau?

In jeder Werkstatt herrschen andere Platzverhältnisse. Möglicherweise können Sie den Portalkran nicht dauerhaft im Arbeitsbereich positionieren. In diesem Fall kommt Ihnen ein Schnellbau-Aluportalkran zugute, der sich innerhalb kurzer Zeit auf- und abbauen lässt. Obwohl die Portalkräne eine beachtliche Tragfähigkeit besitzen, sind Sie dank Schnellbau bei Alu-Kränen nicht auf eine übermäßig lange Vorbereitungszeit angewiesen. Geübte Personen benötigen oft nur einige Minuten, um einen Leichtportalkran einsatzbereit zu machen.

Welche Hersteller von Alu-Portalkränen gibt es?

Leichtportalkräne werden von verschiedenen Herstellern produziert. Ein Beispiel dafür ist das Unternehmen Schilling aus Friedrichshafen. Schilling fertigt neben Portalkränen auch andere Produkte, die in Leichtmetallbauweise hergestellt werden.